Neues Leben für alte Traditionen, Türkei

Achtzig Kilometer südwestlich von der drittgrößten Stadt der Türkei, Izmir, liegt die kleine Stadt Tire. In den kleinen Gassen stellen Handwerker seit mehr als 1000 Jahren kunstvolle Sättel, Zinnplattierungen und Filzprodukte her.

Hier lebt auch die Familie Cön.Über Generationen betreibt sie eine traditionelle Filzmanufaktur in Tire.

Allerdings ist die Filzkunst, wie viele traditionelle Handwerke des Ortes, heute vom Aussterben bedroht. Seit Jahren schrumpft der Ort in seiner Bevölkerungszahl. Für leider viel zu wenig junge Menschen stellt das Erlernen des aufwendigen Handwerks eine attraktive Alternative zum modernen Arbeitsleben in den Großstädten des Landes dar.

Projektziele:

Ziel des Projektes "Neues Leben für alte Traditionen" ist es, die ursprünglichen Handwerke und die Arbeitsweisen zu bewahren. Wie schaffen wir das?

Genau: Zum Beispiel durch die Ausbildung von Jugendlichen können die lokalen Traditionen Tires wiederbelebt werden!Diese Aufgabe übernimmt die Filzmanufaktur der Familie Cön. Mit unserem lokalen Projektpartner wollen wir das lokale Handwerk wieder stärken und attraktiver machen.

Besonders viel Wert wird auf die Weitergabe traditioneller Fertigungsverfahren und Muster gelegt – somit können die Arbeitsplätze der Handarbeiter gesichert werden.
Parallel hierzu möchte der Reiseveranstalter ÖGER TOURS die Zusammenarbeit mit der Filzmanufaktur Schritt für Schritt in sein Programm aufnehmen. Durch den Besuch und die Teilnahme an speziellen erlebnisorientierten Workshops können Sie hautnah das alltägliche (Arbeits-) Leben der lokalen Bevölkerung erleben. Darüber hinaus profitiert die übrige Stadtgesellschaft von dem Projekt, da durch die organisierten Ausflüge und Filzworkshops ein erhöhtes Besucheraufkommen für die Kleinstadt generiert wird. Zusätzlich ist geplant, dass ÖGER mit ausgewählten Hotelpartnern zusammenarbeitet, um die traditionellen Filzprodukte auch "an den Mann zu bringen".

Aktuelles aus diesem Projekt

09/02/2016

Abschlussbericht: "Neues Leben für alte Traditionen" war erfolgreich

Durch die Ausbildung von Jugendlichen im Filzhandwerk sollte die alte Tradition wiederbelebt und die Kultur von Tire erhalten bleiben. Jetzt ist der Abschlussbericht des Projektes erschienen.
03/04/2015

12 Azubis haben Ausbildung im Filzhandwerk erfolgreich abgeschlossen

Nach 2-jähriger praktischer Ausbildung in der Filzmanufaktur Arif Cön in Tire und theoretischer Ausbildung an der örtlichen Berufsschule, haben 12 Azubis ihre Ausbildung im Januar 2015 erfolgreich beendet.
25/06/2014

Zu Besuch in der Filzmanufaktur von Familie Cön

Anfang Mai besuchte unsere Projektmanagerin Anja das Futouris Projekt „Neues Leben für alte Traditionen“ in der Türkei und lernte in einem Crashkurs das traditionelle Filzhandwerk kennen.

Projekt-Steckbrief

Projektstandort
Tire, Türkei
Projektpate
Projektstart
01.12.2012
Projektdauer
2 Jahre
Ansprechpartner

Swantje Lehners

(in Elternzeit)

Projekt Download