Ich bin Futourist

Kai Pardon Gründer & Geschäftsführer, REISEN MIT SINNEN

weil ich mich dafür einsetzten möchte, dass touristische Unternehmen ihre Verantwortung wahrnehmen und einen fairen und umweltschonenden Tourismus weltweit gestalten. REISEN MIT SINNEN macht das bereits seit der Gründung.

REISEN MIT SINNEN

Die mit dem Oooh & Aaah! Seit 25 Jahren engagieren wir uns für einen ökologisch verträglichen und kulturell sensiblen Tourismus. Nachhaltig gut soll sie sein, die Reise mit Sinnen. Dazu gehört eine intelligente Reiseroute, authentische Begegnungen und emotionale Erlebnisse, spannende Aktivitäten und eine Erweiterung des eigenen Horizonts. Bei uns reisen Sie individuell oder in einer Kleingruppe von 4-14 Gästen.

Momente, die man nie vergisst: Mal geht es ein Stück des Weges mit dem Bummelzug entlang der ligurischen Küste, mal zu Fuß zu einem besonderen Naturspektakel oder mit dem Drahtesel entlang dem Mekong. Aktive Entspannung nennen wir das. Wir wandern da, wo es Sinn und Spaß macht. Bewegung tut gut und macht den Kopf frei. Wir planen unsere Routen effektiv – lange Busfahrten sind die Ausnahme.

Unsere Reisen sind vieles, aber nicht langweilig. Oooh & Aaah-Momente spüren Sie unterwegs und auch nachdem alles schon beendet scheint: zuhause. Unsere Reisen sind so, dass für jeden einiges übrigbleibt – für Sie, unseren Reisegast, für die Menschen vor Ort, die Ihre herzlichen Gastgeber waren, für die Umwelt und auch für uns.

Engagiert sich im folgenden Projekt

Plastikfreier Urlaub auf den Balearen

Mit dem gemeinsamen Branchenprojekt "Plastikfreier Urlaub auf den Balearen" möchten die Futouris-Mitgliedsunternehmen gemeinsam mit der Regierung der Balearen den durch den Tourismus entstehenden Plastikmüll reduzieren und das Recycling der unvermeidbaren Plastikabfälle auf den Balearen verbessern.