10.05.2016

Solid Waste Management in Sihanoukville

Haway Dum stellt ihre Bachelorarbeit „Solid Waste Management in Sihanoukville“ vor.

Die kambodschanische Universitätsabsolventin Haway Dum stellt ihre Bachelorarbeit „Solid Waste Management in Sihanoukville“ vor.

 

Die DBHS beschäftigt sich im Rahmen des Projektes „Sustainable Hotelmanagement“ unter anderem mit dem Thema Abfallentsorgung und Recycling. Abfall wird in Sihanoukville oft an Straßen und öffentlichen Plätzen entsorgt. Zudem gibt es in Kambodscha bisher nur wenig Recyclingmöglichkeiten. Um die Schüler und Mitarbeiter der DBHS über die aktuelle Situation zu informieren und Möglichkeiten zu diskutieren und aufzuzeigen, wurde die kambodschanische Universitätsabsolventin Haway Dum an die DBHS eingeladen, um über die Ergebnisse ihrer Bachelorarbeit „Solid Waste Management in Sihanoukville“ zu berichten. Ihre Präsentation war ein voller Erfolg und bildet die Grundlage für den weiteren Austausch mit den Schülern bezüglich eines verantwortlichen Umganges mit ihrer unmittelbaren Umwelt. Zudem entstanden durch die Schüler erste Ideen, wie sie innerhalb ihrer Wohnviertel als Multiplikatoren tätig sein und über die Konsequenzen von Umweltverschmutzung durch Müll informieren können.

 

Mehr Infos zum Projekt „Hotelschule Sihanoukville“.

Das Projekt

Hotelschule Sihanoukville, Kambodscha

Das Projekt zielt darauf ab, den Absolventen der Don Bosco Hotelschule in Kambodscha ein grundlegendes Verständnis von Nachhaltigkeit zu vermitteln und den Tourismus im Land insgesamt nachhaltiger zu gestalten.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654