06.03.2013

Reisebüro-Kooperationsallianz QTA ist neues Mitglied bei Futouris

Berlin, 6. März 2013. Nachdem sich am 1. Januar 2013 sechs Reisebüros für ein Engagement bei Futouris, der Nachhaltigkeitsinitiative der deutschen Tourismuswirtschaft, entschieden haben, überrascht der Verein nun mit einem Schwergewicht des deutschen Reisevertriebs als Mitglied – seit 5. März ist die Reisebüro-Kooperationsallianz QTA im Kreis der Futouristen aufgenommen.

 

Die QTA (Quality Travel Allliance) verstärkt Futouris als 25. Mitglieds-unternehmen. Der aus den Reisebüro-Kooperationen Neckermann Reisen Partner/Team, rtk, Schmetterling und TUI TRAVEL Star bestehende Verbund vereinigt deutschlandweit 7.000 Reisebüros und rund 4,3 Mrd. Euro Umsatz.

„Für uns war die QTA immer ein Wunschkandidat“, freut sich Futouris Vorstand und Gebeco Vertriebschef Jens Hulvershorn. „Zum einen gewinnen wir auf einen Schlag 7.000 Multiplikatoren am Counter für das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus. Zum anderen deckt sich die QTA Philosophie ‚Gemeinsam mehr erreichen‘ eins zu eins mit der von Futouris.“

Thomas Bösl, Sprecher der QTA, betont, dass das Thema Nachhaltigkeit für die Tourismusbranche zukünftig noch an Bedeutung gewinnen wird: „Wir wollen uns als Reisebürovertrieb mit unseren Erfahrungen vom Counter aktiv in die Diskussion einbringen und gleichzeitig für unsere Büros Wege aufzeigen, wie sie Kunden für den Nachhaltigkeitsgedanken gewinnen können. Futouris bietet für diesen Ansatz genau die richtige Plattform.“

Innerhalb der QTA wird Albin Loidl (Geschäftsführer Neckermann Reisen Partner/Team) die Verantwortung für die Futouris-Themen übernehmen.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654

News download