01.03.2021

Interaktives Panel auf der ITB am 12. März 2021

2020 war ein Ausnahmejahr; die Pandemie hat uns alle – Reisende ebenso wie Unternehmen und Destinationen – gezwungen, einen Schritt zurückzutreten und Prioritäten neu zu setzen. Das Bewusstsein für globale Zusammenhänge wurde geschärft und eine Reise ist noch mehr als vor der Pandemie ein Produkt, das eng mit Vertrauen, Wohlbefinden und dem Gemeinwohl verbunden ist.

In unserem interaktiven Panel auf der ITB 2021 möchten wir gemeinsam der Frage nachgehen, wie Reiseunternehmen und Destinationen in Zukunft Rückschläge vermeiden und sich resilienter aufstellen können. Gemeinsam mit den Referenten und Teilnehmern aus aller Welt diskutieren wir, welche innovativen Strategien notwendig sind, um einen nachhaltigeren Tourismus zu gestalten.

 

Seid am 12. März von 16 bis 17 Uhr dabei und teilt Eure innovativen Ideen und frischen Visionen mit uns und den sechs Referentinnen und Referenten. Diese teilen ebenfalls ihre Vision einer nachhaltigen Tourismusentwicklung mit dem Publikum – und ihr könnt direkt live Feedback dazu geben.

Mit dabei sind aus unseren Mitgliedsunternehmen Gerald Kassner (CEO schauinsland-reisen), Wybcke Meier (CEO TUI Cruises) sowie Ralf Hieke (DRV-Vizepräsident und Inhaber des Reisebüros Strier) aus unserem Futouris Wissenschaftsbeirat Prof. Dr. Julia Peters (Hochschule Kempten) sowie der Tourismusminister von Costa Rica, Hon. Gustavo Segura Sancho, und Liisa Kokkarinen, zuständig für nachhaltigen Tourismus bei Visit Finland.

Unser Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Harald Zeiss moderiert die Session und freut sich auf spannende Impulse und inspirierende Visionen!

 

Weitere Infos unter: www.itb.com/ITBBerlinNOW/program

Für Presserückfragen

Inga Meese
Geschäftsführerin Futouris e.V.
Heidenkampsweg 58
20097 Hamburg
Deutschland
+49 (0) 40 809034 4055