29.01.2017

Exkursion zur Okonjima Lodge

Die zwölf Absolventinnen begannen ihr Trainingsjahr mit einer 4-tägigen Tour der AfriCat Foundation auf der Okonjima Lodge, wo sie an einem Umweltbildungsprogramm teilnahmen. Zum Beginn der Tour am 25. Januar waren auch der deutsche Botschafter Christian Schlaga und der Referent für Entwicklungszusammenarbeit Christian Grün anwesend. Die deutschen Partner betonten die Bedeutung des NFA Mädchenzentrums als sicheren Ort für junge Frauen, an dem sie sich austauschen, sowie an Bildungs- und Sportaktivitäten teilnehmen können. Botschafter Schlaga hob hervor, dass solche Bildungsprogramme nicht nur die Eigenständigkeit von Mädchen stärke sondern insgesamt die Berufsschancen für namibische Frauen erhöhe.

Okonjima

Das Projekt

Tourism Academy im NFA Girls Center Windhoek

In Namibia machen fußballbegeisterte junge Frauen eine Ausbildung im nachhaltigen Tourismus.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654