08.03.2017

dk-ferien übergibt Scheck an myclimate

Zum Auftakt der ITB überreichte Birgit Hoffmann vom Ferienhausanbieter dk-ferien heute einen großzügigen Scheck an Stefan Baumeister von myclimate. Die Unternehmensgründerin hat sich zum Ziel gesetzt, alle durch die Anreisen zu ihren Ferienhäusern in Dänemark entstehenden CO2 Emissionen zu kompensieren. Gleichzeitig ruft dk-ferien seine Kunden zur selbständigen Kompensation der Rückreise auf. Damit werden die Gäste zusätzlich für den Klimaschutz sensibilisiert. Unser Mitglied unterstützt mit dieser Aktion das myclimate-Projekt „Solarenergie für Bildung und Jobs“ in Tansania. Das Programm implementiert High-Tech Solarsysteme mit integriertem GSM-Modem für private Haushalte mit geringem Einkommen und kleinere Unternehmen, wodurch wirksam Treibhausgasemissionen reduziert werden.

Das Projekt

Solarenergie für Bildung und Jobs, Tansania

Die Ferienhausvermittlung dk-ferien kompensiert seit dem 1. Januar 2015 den CO2-Ausstoß der Kundenanreisen und unterstützt damit das Projekt „Solarenergie für Bildung und Jobs“ von myclimate in Tansania.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654