11.09.2015

DER Touristik wird Futouris Mitglied

Berlin, 11. September 2015. Futouris, die Nachhaltigkeitsinitiative der Tourismuswirtschaft, kann ein neues Mitglied begrüßen. Zum 1.9.2015 tritt die DER Touristik GmbH dem Verein bei.

Hasso von Düring, Vorsitzender Futouris, Sören Hartmann, CEO DER Touristik, Inga Meese, Geschäftsführerin Futouris, Tobias Jüngert, Leiter Unternehmenskommunikation DER Touristik. (v.r.n.l.) Bildrechte: DER Touristik Gmbh

DER Touristik ist neben der TUI und Thomas Cook der dritte große Reiseveranstalter auf dem deutschsprachigen Markt. Damit sind sechs Jahre nach der Gründung von Futouris alle großen Veranstalter Mitglied. „Wir freuen uns sehr, dass wir durch den Beitritt von DER Touristik nun ein weiteres der führenden Reiseunternehmen an Bord haben und noch mehr Potential vereinen, um gemeinsame Initiativen für mehr Nachhaltigkeit zum Wohl der Destinationen und für die Zukunftsfähigkeit unserer Branche umzusetzen.“ sagt Hasso von Düring, 1. Vorsitzender von Futouris. Futouris plant, sich in Zukunft noch stärker auf Projekte und nachhaltige Ansätze zu konzentrieren, die die Kernprozesse des Reisegeschäfts im Fokus haben. Neben den wichtigen Projekten in Destinationen wird es dabei vor allem um die Entwicklung nachhaltiger touristischer Produkte gehen sowie darum, die Sichtbarkeit dieser Produkte und nachhaltiger Strukturen beim Endverbraucher zu erhöhen. „Die DER Touristik stößt hier genau zum richtigen Zeitpunkt zu uns“, sagt von Düring. Insbesondere bei der Umsetzung des neuen Branchenprojektes, zu dessen Startschuss sich Futouris Mitglieder und Projektpartner am 8./9. Oktober anlässlich der Futouris Strategietagung in Rostock treffen, wird sich die DER Touristik gemeinsam mit den anderen Futouris Mitgliedern einbringen.

Auch die DER Touristik verspricht sich vom Beitritt zu Futouris neue Impulse für das Unternehmen. „Der Beitritt zu Futouris ist für die DER Touristik ein wichtiger Schritt hin zu einer neuen CSR-Strategie“, sagt Sören Hartmann, CEO DER Touristik. „Ich bin überzeugt, dass wir künftig gemeinsam mit allen Futouristen Lösungen für den Schutz von Mensch, Tier und Natur finden, die uns das Rüstzeug für unsere Neuausrichtung der nachhaltigen Unternehmensentwicklung geben.“

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654

News download