13.11.2015

Das Juister Gästeparlement geht in die zweite Runde

Juist_Gästeparlament2015

Neuigkeiten von der Klimainsel: Das Gästeparlament geht in die zweite Runde!

Ende Oktober verabschiedeten zehn Parlamentarier und zehn Juister die Zielsetzungen für das Jahr 2016. Das Gästeparlament begrüßte die bisherigen Umsetzungsmaßnahmen in Richtung eines nachhaltigen Tourismus. Mit Kampagnen wie „Juistus Klimaretter“, für die Juist unter anderem für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015 nominiert ist, wird für das große Ziel geworben, Juist bis zum Jahr 2030 zu einer klimaneutralen Insel zu machen.
Die zukünftigen Änderungen der Bebauungspläne und die Entwicklung hin zu einer plastikmüllfreien Insel werden ausdrücklich unterstützt.

Weitere Infos hier: Zur Juist-Homepage

Das Projekt

Gästeparlament Juist, Deutschland

Durch die Gründung eines Gästeparlaments werden Gäste der Insel in die Entscheidungsprozesse der fortwährenden Destinations- und Produktentwicklung aktiv mit eingebunden.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654