18.09.2014

Erste Khwe als Spurenleser ausgebildet

Neuigkeiten aus Namibia: Die ersten jungen Khwe sind bereits als Spurenleser ausgebildet und erhielten eine Schulung in der Gästebetreuung. Zudem wurde ein zweistündiges Programm entwickelt bei dem Besucher die Grundlagen des Spurenlesens erlernen können.

Mehr dazu im aktuellen Zwischenbericht.

Das Projekt

Spurenleser, Namibia

Die Buschleute der Kalahari verfügen über ein einzigartiges Wissen im Umgang mit der Natur. Ziel des Projektes „Spurenleser“ ist es, das Wissen der Khwe für Touristen zugänglich zu machen. Auf diese Weise bleibt ihr kulturelles Erbe erhalten und sichert den Gemeinden eine neue Einkommensquelle.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654