Ich bin Futourist

Karola Krohne Geschäftsführerin Kleine Fluchten Reisebüro GmbH

weil auf beiden Seiten des Counters deutlich wird, dass nachhaltiger Tourismus jetzt und für die Zukunft gewünscht wird und ich möchte, dass es in dieser Richtung voran geht.

Kleine Fluchten Reisebüro

Die Firma Kleine Fluchten Reisebüro GmbH besteht als unabhängiges Reisebüro seit 30 Jahren in Bielefeld. REISEN SOLL BEGEISTERN, dafür sorgt unser Team mit 8 Mitarbeiterinnen. An erster Stelle steht das Bemühen Kundenwünsche in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit zu erfüllen. Für individuelle Reisewünsche und außergewöhnliche Ziele sind wir Spezialisten. Nachhaltige Reisen werden bei uns groß geschrieben. Wir haben am TourCert Pilot-Projekt für Reisebüros teilgenommen und erhielten 2012 das CSR-Zertifikat. Unser Engagement für Nachhaltigkeit soll auch in Zukunft unsere Arbeit im Innenverhältnis sowie im Umgang mit Kunden, Leistungsträgern und Geschäftspartnern prägen.

Engagiert sich in folgenden Projekten

Sustainable Food - Gästekommunikation

82 % aller Urlaubsgäste möchten mehr über das Essen erfahren, das ihnen in Hotels und auf Kreuzfahrtschiffen serviert wird. So lautet eine wichtige Erkenntnis aus der Grundlagenstudie unseres Sustainable-Food-Projekts.

Green Search – Nachhaltige Reiseangebote an Reisebüromitarbeiter kommunizieren

Eine wachsende Zahl von Reisenden wünschen sich Informationen über nachhaltige Reisen. Reisebüromitarbeiter stehen jedoch vor dem Problem, dass entsprechende Informationen in den genutzten Kanälen überhaupt nicht oder nur marginal kommuniziert werden. Im Projekt werden Lösungsansätze für eine leicht verständliche und attraktive Kommunikation entwickelt.

Lebensmittelverschwendung vermeiden, Mittelmeerraum

Gemeinsam mit dem von United Against Food Waste entwickelten Abfall-Analyse-Tool werden die anfallenden Lebensmittelabfälle in teilnehmenden Hotels gemessen, um auf dieser Grundlage Handlungsempfehlungen für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Lebensmitteln zu entwickeln.

Sustainable Food, Mittelmeerraum

Mit dem Projekt „Sustainable Food“ wollen die Futouris Mitgliedsunternehmen das Speisen- und Getränkeangebot in Hotels und Kreuzfahrtschiffen nachhaltiger gestalten.

Schutz der Mandelblüte, Mallorca

Das Projekt dient dem Schutz der Artenvielfalt der Mandelbäume auf Mallorca. Durch die Sicherung der Existenz der Mandelbauern und damit des biologischen Mandelanbaus auf Mallorca, soll diese natürliche Anziehungsquelle für Touristen erhalten bleiben.

Klimainsel Juist, Deutschland

Mit mutigen Schritten strebt die kleine Nordseeinsel Juist an, sich zum weltweit führenden Modell einer klimaneutralen Insel zu entwickeln. Futouris hilft, mit wissenschaftlicher Begleitung sowie finanzieller und politischer Unterstützung, den Status „klimaneutrale Insel“ zu erhalten und ein globales Vorzeigeprojekt zu werden.

KAZA - Sustainable Lodges

Im Branchenprojekt „sustainable lodges“ in der KAZA Region arbeiten internationale Reiseveranstalter und lokale Stakeholder gemeinsam daran, die Lieferketten nachhaltig zu gestalten – zum Nutzen des Naturschutzes und der Bevölkerung vor Ort.