Mitglieder

TUI Leisure Travel

 

Reisen bedeutet auch Verantwortung zu übernehmen. Deshalb setzen wir die gesamte Vertriebskraft unserer Reisebüro-Marken FIRST REISEBÜRO, Hapag-Lloyd Reisebüro und TUI ReiseCenter (insgesamt 1.100 Reisebüros bundesweit) nachhaltig für einen sanften und verantwortungsbewussten Tourismus ein.

Auch durch unser Engagement als Gründungsmitglied von Futouris e. V. möchten wir diese Verantwortung wahrnehmen. So setzen wir uns zum Beispiel in Peru ganz konkret zur Verbesserung der Lebensumstände der gastgebenden Bevölkerung ein.

 

Das Engagement der Futouris-Mitglieder zielt darauf ab, einen verbindlichen Standard für nachhaltig bewirtschaftete Lodges im KaZa-Gebiet zu schaffen.

weiter...

 

 

 

 

 

 

Mit dem Projekt „Erlebbare Nachhaltigkeit“ können Expedienten Nachhaltigkeit nicht nur theoretisch erfassen, sondern auch praktisch erleben.

weiter...

Projekt des Jahres 2010: "Wa(h)lheimat", Teneriffa

Jedes Jahr wählen Futouris-Mitglieder ihr Projekt des Jahres. Hierfür wird ein extra Spendenpool eingerichtet, an dem alle Mitglieder sich beteiligen. 2010 fiel das Votum auf das Projekt „Wa(h)l-Heimat “ – ein Projekt, das wie kein anderes verdeutlicht, in welcher Weise die Tourismusbranche ihren Beitrag zum Artenschutz leisten kann.

weiter...

Biologische Vielfalt im Taita Hills Reservat, Kenia

Gemeinsam mit der Organisation "Friends of Tsavo" engagieren sich die Mitglieder von Futouris e. V. zum Schutz der Artenvielfalt in der Region Taita Hills, Kenia.

weiter...

Klimaschutz durch effiziente Kochstellen, Peru

Im peruanischen Andenhochland wird die lokale Bevölkerung beim Bau von effizienteren, raucharmen Öfen unterstützt.

weiter...

Künftig unterstützt Futouris die Nachhaltigkeitsinitiative der Tourismuswirtschaft die Nordseeinsel Juist auf ihrem Weg, erste klimaneutrale Tourismusdestination der Welt zu werden.

weiter...