Mitglieder

Aida Cruises

AIDA Cruises ist Marktführer auf dem deutschen Kreuzfahrtenmarkt. Als Reederei und Veranstalter in einem betreibt und vermarktet das Unternehmen die Clubschiffe der AIDA Flotte, AIDAaura, AIDAbella, AIDAcara, AIDAdiva, AIDAvita, AIDAluna, AIDAblu sowie AIDAsol ab dem 9. April 2011. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Über 10.000 Touristikpartner unterstützen das Unternehmen beim Vertrieb der Seereisen. Am Firmensitz von AIDA Cruises in Rostock sind die Bereiche Operations, Finance & Controlling sowie Marketing & Sales angesiedelt. Entertainment, Edutainment und Events aus einem Guss gestaltet die SeeLive Tivoli Entertainment & Consulting GmbH, eine im Jahr 2001 zwischen AIDA Cruises und Schmidt’s Tivoli gegründete gemeinsame Gesellschaft. Vom Standort in Wien vermarktet das Team von AIDA Cruises Österreich Reisen mit AIDA – Das Clubschiff.

2012-2013 "Nachhaltige Landausflüge", Ostseeraum

Ziel der Projektpartner ist es, am Beispiel von Kreuzfahrten im Ostseeraum, Ansätze für Nachhaltigkeitskriterien bei Landausflügen auf Kreuzfahrtreisen zu erarbeiten.

weiter...

Künftig unterstützt Futouris die Nachhaltigkeitsinitiative der Tourismuswirtschaft die Nordseeinsel Juist auf ihrem Weg, erste klimaneutrale Tourismusdestination der Welt zu werden.

weiter...

Projekt des Jahres 2010: "Wa(h)lheimat", Teneriffa

Jedes Jahr wählen Futouris-Mitglieder ihr Projekt des Jahres. Hierfür wird ein extra Spendenpool eingerichtet, an dem alle Mitglieder sich beteiligen. 2010 fiel das Votum auf das Projekt „Wa(h)l-Heimat “ – ein Projekt, das wie kein anderes verdeutlicht, in welcher Weise die Tourismusbranche ihren Beitrag zum Artenschutz leisten kann.

weiter...

Das Engagement der Futouris-Mitglieder zielt darauf ab, einen verbindlichen Standard für nachhaltig bewirtschaftete Lodges im KaZa-Gebiet zu schaffen.

weiter...