09.03.2018

Rückblick auf die ITB 2018

Eine spannende und ereignisreiche ITB-Woche liegt hinter uns – mit tollen Veranstaltungen, Podiumsdiskussionen und guten Gesprächen! Das Programm und die Highlights dieser Woche zeigen wir Ihnen in unserem Foto-Rückblick zur ITB Woche 2018.

 

Jahreshauptversammlung 2018

Das im Oktober gewählte Vorstandsduo Prof. Dr. Harald Zeiss und Lucienne Damm moderierten die diesjährige Jahreshauptversammlung.

 

Mit dabei waren auch die Mitglieder des ehrenamtlichen Futouris-Wissenschaftsbeirats, die bereits am Vortag Projektthemen und aktuelle Entwicklungen diskutierten. Auf dem Foto: Prof. Dr. Dagmar Lund-Durlacher (li) im Gespräch mit Prof. Dr. Edgar Kreilkamp (re.).

 

Gemeinsam diskutierten Mitglieder, Vorstand, Beirat und Team unter anderem das künftige Branchenthema.

 

Rückblick ITB 2018

Zum ITB-Start am Mittwoch gab es bereits das erste große Highlight: Der Thomas Cook Hoteliers-Empfang gemeinsam mit dem Fremdenverkehrsamt Tunesien. Den Empfang eröffneten Thomas Cook Group CEO Dr. Peter Fankhauser und die tunesische Tourismusministerin Selma Elloumi Rekik.

 

Stefanie Berk, Managing Director Thomas Cook Central Europe & East (re.), und Futouris Co-Geschäftsführerin Caroline Steimle (3. v. re.) stellten das gemeinsame Thomas Cook-Futouris Engagement in Tunesien vor. Ebenfalls dabei: Mehdi Allani, Präsident der Fédération Tunisienne de l’Hôtellerie (2. v. re.).

 

Das Projekt sieht die Qualifizierung von Hotelmitarbeitern zur Steigerung der Servicequalität und Nachhaltigkeit in Tunesien vor.

 

Am Donnerstag startete der ITB Tourism for Sustainable Development Day. Futouris-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Harald Zeiss sprang kurzfristig bei der Veranstaltung „Initiative mit der Kreuzschifffahrt zum Schutz mariner und küstennaher Ökosysteme“ ein und betonte ein starkes Miteinander von Tourismusunternehmen und Destinationen, um Lösungsansätze für bestehende Probleme zu finden.

 

Als Graphic Record wurde die Veranstaltung „aufgezeichnet“.

 

Bei der anschließenden Paneldiskussion zum Thema „Ausbildung und Beschäftigungsförderung“ stellte Stefanie Berk (li.) das gemeinsame Qualifizierungs-Projekt in Tunesien vor, das im Rahmen des develoPPP.de-Programms durch Thomas Cook und Futouris umgesetzt wird.

 

Der Freitag drehte sich rund um das Thema „Nachhaltigkeit im Reisevertrieb“: Prof. Dr. Edgar Kreilkamp stellte in seinem Impuls-Referat die ersten Ergebnisse der Testphase in den Reisebüros vor.

 

Unter Moderation von mascontour Chef Matthias Beyer diskutierte die Runde über branchenweite einheitliche Kennzeichnungen von nachhaltig zertifizierten Hotels. Die Veranstaltersicht vertraten Alexander Breitkreutz, Geschäftsführer DER Reisebürobeteiligungen und VP IT, DER Deutsches Reisebüro…

 

… und Friederike Grupp, Referentin Nachhaltigkeit, Thomas Cook Touristik GmbH und Vorstandsmitglied bei Futouris.

 

Die Runde komplettierten der Futouris-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Harald Zeiss und DRV-Präsident Norbert Fiebig, die die Bedeutung des Projekts für die Branche betonten.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654