23.10.2017

Roundtable in heiligen Hallen

Premiere bei Futouris: Zum ersten Mal findet ein Roundtable in heiligen Hallen statt. Den Anlass dazu gab das Kreta-Projekt, in dem Anfang Oktober auf der kretischen Insel eine Zusammenkunft im Heiligen Kloster Saint George Epanosifis mit insgesamt 36 Teilnehmern stattfand. Darunter befanden sich unsere Projektpartner blueContec und die Local Food Experts, Vertreter des TUI Destination Service, am Projekt beteiligter Hotels sowie der Olivenöl- und Weinwirtschaft.

Begrüßt wurde die engagierte Gesellschaft vom Pater Bartolomew Vogiatzoglou selbst, der gemeinsam mit Sotiris Bampagiouris eine kurze Willkommensrede hielt.

 

Während des Meetings ging es dann für alle Projektteilnehmer in erster Linie darum, sich über den bisherigen Projektverlauf auszutauschen und erfolgreich auf die im Vorfeld festgelegten Key Performance Indikatoren zu einigen. Anschließend wurde in großer und ambitionierter Runde diskutiert, wie künftig Projektinhalte und Kooperationsmaßnahmen verstärkt kommuniziert werden können.

Bei einer geführten Besichtigung lernten alle Teilnehmer auch die heiligen Hallen des traditionsreichen Klosters kennen, das zugleich einer der neuen Projektpartner ist und bereits Ende des 16. Jahrhunderts begründet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Projekt

Kreta – auf dem Weg zur Vorbilddestination für nachhaltige Ernährung im Urlaub

In diesem Projekt werden lokalen Bauern nachhaltige Bewirtschaftungsmethoden näher gebracht und mit lokalen Tourismusakteuren vernetzt. Aus der Verknüpfung sollen Synergien zwischen Lebensmittelproduzenten und Urlaubsanbietern entdeckt und genutzt werden.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654