04.07.2017

Kick-off Konferenz auf Kreta mit überwältigender Beteiligung

Im Projekt „Kreta – auf dem Weg zur Vorbilddestination für nachhaltige Ernährung im Urlaub“ fand am Montag, 03.07.2017, im Atlantica Sensatori Resort auf Kreta die Auftaktveranstaltung mit allen beteiligten Partnern statt. Rund 120 Teilnehmer begleiteten den Start in die neue Projektphase: Neben hochrangigen politischen Vertretern waren bei der gestrigen Veranstaltung Vertreter aus dem Landwirtschaftssektors und der Tourismusbranche anwesend. Darunter befanden sich der kretische Gouverneur Stavros Arnaoutakis, der die Bedeutung des Projektes für die Insel Kreta hervorhob, und Thomas Ellerbeck, Group Director Corporate & External Affairs der TUI Group, der die erfreuliche Entwicklung des Tourismus in Griechenland und die damit verbundenen Chancen für das Projekt betonte.

Bereits während des Auftakts erläuterten nicht nur Repräsentanten von fünf griechischen Hotelgruppen und des TUI Destination Service ihre Erwartungen und mögliche Herausforderungen in dem Projekt. Auch Oliven- und Weinproduzenten sowie am Projekt beteiligte Farmer beteiligten sich am regen Austausch und verdeutlichten ihren Willen, das von der TUI Care Foundation und Futouris geförderte Projekt gemeinschaftlich umzusetzen. Während des Rahmenprogramms wurden dann auch sogleich die beteiligten Produzenten besucht. Das Kloster St. George Epanosifis, die Weingüter Michalakis SA und Lyrarakis SA sowie der Olivenölproduzent Botzakis SA konnten sich den Projektbeteiligten und geladenen Journalisten live vorstellen.

Die große Teilnahme und der Erfolg des Kick-Offs zeigen einmal mehr: Alle am Projekt Beteiligten sind fest entschlossen, die nachhaltige Landwirtschaft und das Angebot nachhaltiger Produkte auf der griechischen Insel künftig auszuweiten und mit dem Tourismussektor zu verknüpfen – und Kreta als erste Destination für nachhaltige Ernährung im Urlaub zu etablieren.

Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Projekt

Kreta – auf dem Weg zur Vorbilddestination für nachhaltige Ernährung im Urlaub

In diesem Projekt werden lokalen Bauern nachhaltige Bewirtschaftungsmethoden näher gebracht und mit lokalen Tourismusakteuren vernetzt. Aus der Verknüpfung sollen Synergien zwischen Lebensmittelproduzenten und Urlaubsanbietern entdeckt und genutzt werden.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654