17.10.2017

Pünktlich zum neuen Ausbildungsjahr: Going Green Guidelines fertiggestellt

In dieser Woche beginnen die neuen Auszubildenden an der Don Bosco Hotel School in Sihanoukville ihre Ausbildung. Rechtzeitig zum Ausbildungsstart wurden in dem von der TUI Care Foundation geförderten Projekt die Going Green Guidelines fertiggestellt. Damit erreicht das Projekt einen wichtigen Meilenstein: In den Guidelines erhalten die Auszubildenden eine Einführung in das Thema Nachhaltigkeit und praktische Tipps, wie sie im schuleigenen Lehrhotel nachhaltige Hotelführung umsetzen können. Dabei steht der Umgang mit Müll, Wasser, Energie und Lebensmitteln im Fokus.

Die Guidelines enthalten einen Kriterienkatalog, der in die vier Bereiche Food & Beverage, Housekeeping, Front Office und Culinary aufgeteilt ist. Für jeden Bereich stehen umfangreiche Checklisten zur Verfügung, an denen Studenten sich in ihrem künftigen Arbeitsalltag orientieren können.

“For me it was very important to learn about food waste and that we can compost it. Before I had the training I used a lot of water. Now I only take short showers to reduce my water consumption,” erklärt Kakada, eine junge Studentin der Hotelschule.

Die Guidelines ergänzen die Nachhaltigkeitsschulungen im Rahmen der Ausbildung und regelmäßiger „Morning Talks“ sowie praktische Aktionen des Green Teams und der Schüler. Die Going Green Guidelines sind als Download auf der Projektseite verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Projekt

Hotelschule Sihanoukville, Kambodscha

Das Projekt zielt darauf ab, den Absolventen der Don Bosco Hotelschule in Kambodscha ein grundlegendes Verständnis von Nachhaltigkeit zu vermitteln und den Tourismus im Land insgesamt nachhaltiger zu gestalten.

Für Presserückfragen

Futouris e. V.
Anja Renner
Schicklerstraße 5
10179 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 2789 0182
+49 (0) 30 2759 3654