Gestalten Sie mit Futouris die Zukunft des Reisens!

Das natürliche und kulturelle Erbe unserer Welt bewahren und den Tourismus zukunftsfähig gestalten – dafür steht die Nachhaltigkeitsinitiative Futouris. Gemeinsam haben wir uns zum Ziel gesetzt, Modellprojekte und Innovationen zu entwickeln und umzusetzen, die in den Urlaubsländern und in der Geschäftstätigkeit der Tourismusunternehmen mehr Verantwortung und Nachhaltigkeit im Tourismus ermöglichen.

Auch Sie können mit Ihrem Unternehmen und ganz persönlich dazu beitragen, den Tourismus nachhaltig zu gestalten – werden Sie Futourist!

Futouris für Unternehmen

Futouris für Reisende

Aktuelle Neuigkeiten

30.05.2016

Großes Interesse an Futouris-Workshop auf Kreta: Nachhaltigen Weinanbau und Tourismus verbinden 0

Am 21. und 22. Mai 2016 kamen Repräsentanten aller Projektpartner zum ersten „Sustainable Winegrowing“ - Workshop zusammen. Unser Projektteam stellte erste Ergebnisse vor und die Teilnehmer diskutierten Möglichkeiten, um nachhaltigen Weinbau mit dem Tourismus zu verknüpfen.

24.05.2016

Nachhaltiger Weinanbau und Tourismus 0

Das aktuelle Futouris-Projekt der TUI Österreich will nachhaltigen Weinanbau auf der Insel Kreta fördern und die Produzenten mit der Tourismuswirtschaft der Insel vernetzen.

22.04.2016

Nachhaltig genießen – gerade im Urlaub 0

Wichtiger Meilenstein im Branchenprojekt Sustainable Food erreicht: Auf der diesjährigen ITB wurde als zentrales Ergebnis der ersten Projektphase ein Praxishandbuch zur Nutzung in Tourismusbetrieben vorgestellt. Nun werden die darin beschriebenen Empfehlungen in den Urlaubsländern in die Tat umgesetzt.

Alle Neuigkeiten

Wir sind Futouristen


Prof. Dr. Dietmar Todt

Emeritus am Institut für Biologie der Freien Universität Berlin
Mitglied des Futouris Wissenschaftsbeirats


Prof. Dr. Julia E. Peters

Professorin für Nachhaltigkeit und Internationales Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten
Mitglied des Futouris Wissenschaftsbeirats


Maren Einfeldt

Redaktion Website & Social Media

Wer ist noch Futourist?